Nachrichten - News - Noticias
 published: 2009-02-17

"Mutmacher und Mutmacherinnen zum Leben"

Segensfeier für Frauen / Paare, die ein Kind erwarten im Rottenburger Dom

 

Mutter-/Elternsegen in Rottenburg, Deutschland

Bendición para madres y padres en Rottenburg, Alemania

Blessing for mothers and parents in Rottenburg, Germany

Mutter-/Elternsegen in Rottenburg, Deutschland

 

Weihbischof Thomas Maria Renz nahm sich viel Zeit für jeden

Mons. Thomas Maria Renz, obispo auxiliar de la diócesis de Rottenburg, se tomó mucho tiempo para cada uno

Auxiliary Bishop Thomas Maria Renz of the diocese of Rottenburg dedicated much time to each one

Weihbischof Thomas Maria Renz nahm sich viel Zeit für jeden

 
Chor  

Coro

Choir

Chor

 
Ein Geschenk zur Erinnerung...  

Un regalo ....

A little gift....

Ein Geschenk zur Erinnerung...

Fotos: Lämmle © 2009

 
   

DEUTSCHLAND. Sr. M. Anika Lämmle. "Bewegend, berührend, beruhigend" erfahren die Frauen und Paare, die der Einladung nach Rottenburg gefolgt sind, die Mutter-/Eltern-Segensfeier. Schon zum dritten Mal bietet die Schönstattbewegung Frauen/Mütter und Familien diese Feier im Dom an. Ebenfalls bewegend, "zu Herzen gehend" und "aufbauend" erleben sie die Ansprache von Weihbischof Thomas Maria Renz, der die Frauen und Paare mehrmals anspricht und ermuntert, "Mutmacher und Mutmacherinnen zum Leben" zu sein. "Das brauchen wir heute,", bekräftigt er.

"Besonders bewegt" erlebt Ehepaar Fischer von der Schönstattfamilienbewegung die Paare dieses Mal. Zum einen vielleicht deswegen, weil bei einzelnen Paaren große persönliche Betroffenheit spürbar ist, z. B. Verlust des Kindes in der vorausgegangenen Schwangerschaft. Zum anderen vielleicht weil die kleinere Teilnehmerzahl Weihbischof Renz noch mehr Raum für die ganz persönliche Zuwendung im Einzelsegen gibt.

Dass in dieser Einzelsegnung der Paare der Höhepunkt der Feier besteht, ist offensichtlich. Dafür hat Ehepaar Strobel die auf drei Uhr angesetzte Geburtstagsfeier verschoben. Dass "die ganze Familie mitkommen" kann – im Vorfeld konkret angefragt – wird sehr frohmachend erlebt, z. B. durch den Kinder- und Jugendchor Sound & Spirit aus Duttenberg mit seinem frischen und ansteckenden Singen und auch durch die Einzelsegnung aller Mitfeiernden, die schon Tradition ist und die Pfr. Georg Egle auch in diesem Jahr gerne übernimmt.

Weihbischof Renz geht in seiner Ansprache der Frage nach, ob die alttestamentliche Erfahrung "Kinder sind ein Segen" auch in unserer Realität gilt. Oder ob Kinder heute nicht in erster Linie ein Wirtschaftsfaktor sind – und damit ein Risiko. Er ermuntert die Paare zum Vertrauen auf Gott, und dankt ihnen, dass sie durch ihr Hiersein Zeugnis dafür geben und so für Welt und Gesellschaft "Mutmacher und Mutmacherinnen zum Leben sind".

 


 

Zurück/Back: [Seitenanfang / Top] [letzte Seite / last page] [Homepage]
Impressum © 2008 Schönstatt-Bewegung in Deutschland, PressOffice Schönstatt, all rights reserved, Mail: Editor /Webmaster
Last Update: 17.02.2009