Nachrichten - News - Noticias
 published: 2008-09-05

Maria 2009 - ein Buch voller Überraschungen

Zum Rosenkranzfest: der Lichter-Rosenkranz aus Schönstatt

 

“Maria 2009” – ein Buch über die Marienfeste, mit einem langen Text zum Lichter-Rosenkranz

„Maria 2009“ – un libro sobre las fiestas marianas, con un texto sobre el Rosario Iluminado

“Maria 2009” – a book on the Marian feastdays, with a text about the Illuminated Rosary

“Maria 2009” – ein Buch über die Marienfeste, mit einem langen Text zum Lichter-Rosenkranz

Foto: K. Fischer © 2008

 

Lichter-Rosenkranz in Lima

Rosario Iluminado en Lima

Illuminated Rosary in Lima

Lichter-Rosenkranz in Lima

Foto: Espinoza © 2008

 
Lichter-Rosenkranz in Buenos Aires  

Rosario Iluminado en Buenos Aires

Illuminated Rosary in Buenos Aires

Lichter-Rosenkranz in  Buenos Aires

Foto:Crivelli © 2008

 
Lichter-Rosenkranz beim Katholikentag in Osnabrück  

Rosario Iluminado en Osnabrueck

Illuminated Rosary in Osnabrueck

Lichter-Rosenkranz beim Katholikentag in Osnabrück

 
Lichter-Rosenkranz in Schönstatt  

Rosario Iluminado en Schoenstatt

Illuminated Rosary in Schoenstatt

Lichter-Rosenkranz in Schönstatt

 
Die Autorinnen  

Las autoras

The authors

Die Autorinnen

 
 

DEUTSCHLAND, mkf. Es ist erst seit kurzem im Buchhandel, aber bei vielen hat es sich herumgesprochen: dieses kleine, handliche Buch "Maria 2009" hat es in sich. In diesem Buch wurden zu allen Marienfesten des Jahres 2009 passende Meditationen ausgewählt. Zusätzlich werden alle Marienfeste und ihre Tradition erklärt. Schwerpunkte des Buches sind der Marienmonat Mai und der Rosenkranzmonat Oktober. Gebete, Schriftlesungen, spirituelle Texte und Impulse zu jedem Marienfest begleiten den Leser durch das Kirchenjahr.

Erschienen ist das Buch im Benno-Verlag Leipzig, und unter den Autoren der Texte zu den Marienfesten, der Impulse und Meditationen finden sich Papst Benedikt XVI., Papst Johannes Paul II., Anselm Grün, Henri J. M. Nouwen... Aber auch in Schönstatt bekannte Namen tauchen auf: etwa Dr. Rainer Birkenmaier aus dem Institut der Schönstatt-Diözesanpriester, Rektor des Schönstatt-Zentrums Oberkirch, mit einer Einführung zum Thema Maiandacht.

Das Buch ist mit fünf Euro ausgesprochen preiswert, liebevoll gemacht und ideal zum Mitnehmen in der Handtasche - und vermittelt ansprechende Zugänge zu den Marienfesten, solide Informationen und Gebete, die man wirklich beten kann.

Überraschung im Oktober

Wer den Oktober aufblättert, erlebt die nächste Überraschung: nicht nur, dass die Meditationstexte zum Rosenkranz aus der Feder von Gabriele Sudermann und Hildegard Fischer (Berufstätige Frauen, Nordkreis) stammen und "Schönstatt pur" atmen, es wird auch gleich der Zusammenhang hergestellt zum Kontext, in dem sie entstanden sind, nämlich als Meditationen zum Lichter-Rosenkranz auf dem Katholikentag. Eine ausführliche Erklärung zum Lichter-Rosenkranz ist eingefügt.

Wie die Lektoren des Benno-Verlages gerade auf diese Texte gestoßen sind, wissen die beiden Autorinnen auch nicht - vermutlich durch Recherche im Internet, auf schoenstatt.de, wo diese Texte nach dem Katholikentag veröffentlicht wurden. Auf jeden Fall ist die Freude groß, dass der Lichter-Rosenkranz so nun noch mehr unters Volk kommt, wie Hildegard Fischer sagt. Für Gabriele Sudermann hat es auch einen praktischen Nutzen: "Ich weiß schon, was ich dieses Jahr allen zu Weihnachten schenke! Und außerdem, wer nach dem Lichter-Rosenkranz fragt, kann jetzt auf eine gute Quelle verwiesen werden!"

  • ISBN-10:3-7462-2435-7
    EAN:9783746224350, Verlag: St. Benno Verlag

 

Die Überraschung im Oktober

La sorpresa del octubre...

The surprise in October

Die Überraschung im Oktober

Fotos: Fischer © 2008

 


 

Zurück/Back: [Seitenanfang / Top] [letzte Seite / last page] [Homepage]
Impressum © 2008 Schönstatt-Bewegung in Deutschland, PressOffice Schönstatt, all rights reserved, Mail: Editor /Webmaster
Last Update: 05.09.2008