Nachrichten - News - Noticias
 published: 2008-05-27

Blumenteppiche für Jesus in der Eucharistie

Fronleichnamsfeier in Tupãrenda, Paraguay

 
Fronleichnam in Tuparenda, Paraguay

Corpus Christi en Tuparenda, Paraguay

Corpus Christi in Tuparenda, Paraguay

Fronleichnam in Tuparenda, Paraguay

 

Beim Legen der Blumenteppiche

Preparación de las alfombras

Preparing the flower carpets

Beim Legen der Blumenteppiche

 
Eines der vielen Motive  

Uno de los motivos

One of the pictures

Eines der vielen Motive

 
Das Allerheiligste wird zum Altar getragen  

Entrada del Santisimo, en la custodia

The Most Holy Sacrament is carried to the altar

Das Allerheiligste wird zum Altar getragen

 
Anbetung  

Adoración

Adoration

Anbetung

 
Segen

Bendición

Blessing

Segen

Fotos: Vera © 2008

 

 

 

PARAGUAY, Graciela Vera. In diesem Jahr schmückte sich Tupãrenda mit Festtagsglanz, um das Fronleichnamsfest zu feiern.

Es war ein sonniger Tag, wie gemacht für eine wunderbare Feier. Pater Antonio Cosp, Leiter der Schönstatt-Bewegung in Paraguay, und Pater Juan Pablo Catoggio, Regionaloberer der Schönstatt-Patres, konzelebrierten. Die ganze Schönstattfamilie hatte sich zusammengetan, um dieses Jahr erstmal Blumenteppiche zu legen für die Prozession mit dem Allerheiligsten. Durch die verschiedenen Bilder und Ornamente der Teppiche konnte sich die Liebe zu Jesus im Altarssakrament noch einmal auf eine ganz neue Art ausdrücken; die Teppiche wurden mit großer Andacht und Liebe gelegt. "Ich glaube", so meint eine, die mit Eifer Blüten gelegt hat, "Maria hatte ihre wahre Freude daran, wie wir unseren Glauben und unseren Einsatz für Gott erneuert haben, ganz anders, aber mit der gleichen Treue wie immer."

 


 

Zurück/Back: [Seitenanfang / Top] [letzte Seite / last page] [Homepage]
Impressum © 2008 Schönstatt-Bewegung in Deutschland, PressOffice Schönstatt, all rights reserved, Mail: Editor /Webmaster
Last Update: 30.05.2008