Schönstatt - Begegnungen

Dass Pater Kentenich und seine Sendung in Australien bekannt werden

Errichtung der Vaterstatue beim Heiligtum in Mulgoa/Sidney, am 20. Oktober 2002

Mulgoa, Australia, 3 de octubre: llegué la estatua del Padre
Mulgoa, Australia, October 3: the Father statue arrived
Mulgoa, Australien, 3. Oktober: die Vaterstatue ist angekommen
Primeras fotos con el Padre
First snapshots with the Father
Erste Fotos mit dem Vater und Gründer
... y un saludopersonal
... and a personal welcome
... und ein erstesBegrüßen
Durante la Colocación
During the positioning
Beim Aufstellen
Fotos: Fr. John © 2002

AUSTRALIA, Shirley Hall. Die Jahrestagung der Schönstattbewegung Australiens findet vom 18. 20. Oktober statt mit einem besonderen Ereignis: der Errichtung der Vaterstatue.Die Statue kam bereits am 3. Oktober an und wurde dabei vom Vorbereitungskommittee und anderen Schönstättern freudig begrüßt.

Im Jahr 1999 war eine kleine australische Delegation bei der Jubiläumsfeier des dritten Meilensteins in Bellavista, Chile. Schon beim ersten Besuch im Heiligtum in Bellavista waren sie begiestert, von Pater Kentenich im Zeichen der Vaterstatue vor dem Heiligtum sozusagen persönlich begrüßt zu werden. "Das war eine besondere Freude für uns, und jedes Mal waren wir superglücklich, wenn wir hier oder bei irgend einem anderen Heiligtum Pater Kentenich begrüßen konnten. Wir waren ja auch in vielen Heiligtümern in Argentinien, Brasilien und Paraguay, wo wir solche Statuen gesehen haben", erzählt eine von ihnen. Die Erfahrung begeisterte sie immer mehr und bei ihrer Rückkehr nach Australien erzählten sie davon bei jeder Gelegenheit, bis der Funke zündete. Die Schönstattfamilie schenkt diese Statue und alles Streben, das darin ist, als Geschenk für Pater Kentenichs Seligsprechung und dafür, dass er und seine Sendung weiter bekannt werden, besonders in der australischen Kirche. Die australische Schönstattfamilie ist dadurch gekennzeichnet, dass sie sehr multikulturell ist, mit vielen verschiedenen Sprachen uns sich dabei als eine große Einheit erlebt.

 

 



Zurück/Back: [Seitenanfang / Top] [letzte Seite / last page] [Homepage]

Last Update: 17.10.2002 22:52 Mail: Editor /Webmaster
© 2001 Schönstatt-Bewegung in Deutschland, PressOffice Schönstatt, hbre, All rights reserved